Chorgemeinschaft Liederkranz Bergneustadt e.V.

 

Startseite Aktuelles Unser Chor Vorstand Chorleitung Termine Links Kontakt Galerie Videos Impressum




ChorVerband NRW e.V.
NRW singt
Chorstiftung
Literaturdatenbank
Schallarchiv-NRW
Toni singt

Aktuelles


Artikel Bild
Zum Vergrößern anklicken

Frühlingswanderung am 03. Juni 2018

Unter dem Motto "Wandern auf dem Energieweg" führte uns unser Wanderführer Ralph Nohl an der Aggertalsperre entlang nach Lieberhausen.

Gestartet wurde vom Parkplatz an der Sperrmauer.

Nach Feststellung der Vollzähligkeit gab es von unserem Wanderführer Ralph Nohl diverse Informationen über die Aggertalsperre und den Wanderweg.

Das Wanderwetter war ideal nicht zu warm und nicht zu kalt. Eine Streckenlänge von 9 km waren zu bewältigen. Kurz nach dem Start gab es schon einen Zwischenstopp zum Mutzenessen, die H.-Günter Hähn aus eigener Fertigung mitgebracht hatte. Ein Schnäpschen zum Nachspülen wurde auch gereicht.
So ging es weiter an der Sperre entlang bis nach Rosenthalseifen, wo unser Versorgungswagen mit Gerhard Kamp auf uns wartete. Gestärkt ging’s dann, in einem Anstieg vorbei am Hühnerhof Rosenthal weiter bis Lieberhausen.

 Im Landgasthof Reinhold war für uns reserviert und das vorbestellte Essen war allen willkommen.

Eine Besichtigung der „Bunten Kirche“ durfte natürlich nicht fehlen und auch ein kleines Ständchen in der Kirche. (ohne Dirigent hat das gut geklappt)

Nach dieser Stärkung war der kürzere Rückweg keine Hürde für uns.
Eine schöne Chorwanderung klang damit, wie immer, sehr harmonisch aus.

Wir freuen uns bereits auf die Frühlingswanderung 2019 mit Wanderführer Ralph.

L.W.

Jubilarenehrung am 10 März 2018

Bei den Feierlichkeiten der Jubilarenehrung, durch den KreisChorVerband Oberberg e.V., wurden aus unserem Chor geehrt:

Gerhard Kamp für 65 Jahre, Helga Schönstein und Margret Richter für 40 Jahre aktives Singen im Chor.
LW.

Jahreshauptversammlung (JHV) am 21.02.2018

Nach der Genehmigung der Tagesordnung und der Feststellung der Beschlußfähigkeit, gab es einen Rückblick auf das verflossene Jahr 2017.
Stellvertretend für unsere erkrankte Kassiererin Ulla Schladitz übernahm Reiner Schäfer als 2. Kassierer den Kassenbericht.
Die Kassenprüfer bescheinigten eine korrekte und fehlerlose Kassenführung und beantragten die Entlastung der Kassiererin und des Vorstandes, welche einstimmig angenommen wurde.
Bei den anstehnden Vorstandswahlen gab es keine Veränderung. Es wurden in ihren Ämtern bestätigt und einstimmig gewählt:
1. Vorsitzender  Ralph Nohl
1. Kassiererin     Ulla Schladitz (in Abwesenheit)
Schriftführer    Lothar Wüst
2. Notenwartin   Heidi Grube
1. Beisitzerin      Resi Schäfer
3. Beisitzerin     Trude Stolle
LW. 

Herbstwanderung am 3. Oktober 2017

Motto: Durchs Homburger Ländchen

Wanderführerin: Heidi Grube
Treffpunkt und Startpunkt war der Parkplatz bei der Tropfsteinhöhle bei Wiehl.

Los ging es mit einem Anstieg Richtung Abbenrodt. Natürlich mit Zwischenstopps für ein kleines Schnäpschen.
Der Weg führte dann weiter über Höhen mit Blick auf Schloss Homburg bis zur neu restaurierten „Holsteins Mühle“.
Hier gab es eine kleine Pause zum Verzehr, der von H.-Günter Hähn mitgebrachten Eier.
Mit einem (oder auch mehreren) Schnäpschen konnten wir nachspülen.

Weiter ging’s durch schönen Laubwald Richtung dem Ort Hübender. Dort war im Ponyhof für das Mittagessen alles vorbereitet.

An dem schön gedeckter Tisch nahmen alle platz und auch unsere Nichtwanderer trafen pünktlich ein. Für das leibliche Wohl war also gesorgt und das vorbestellte Mittagsmenü hat allen gemundet.
Das war dann auch der Anlass einer Gesangseinlage zur gemütlichen Runde.

Leider geht auch die schönste Mittagszeit zu Ende und zum Abschied gab es vor der Gaststätte noch eine gemeinsame Gesangseinlage.

Die Nichtwanderer wurden von den Wanderern verabschiedet und so endete der schöne Wandertag mit einem halbstündigen Rückweg zum Ausgangspunt, dem Parkplatz bei der Tropfsteinhöhle.

Besten Dank an Heidi und Rolf. Sie hatten mal wieder eine ansprechende Wanderung mit toller Bewirtung ausgesucht.

Natürlich freuen wir uns schon auf den Herbst 2018 mit unserer Wanderführerin Heidi.

LW.

Kirchenkonzert im Lutherjahr 2017

Am 10. September hatten wir zu einem Kirchenkonzert in die Evangelische Altstadtkirche von Bergneustadt geladen.

Zu Gast waren der MGV Müllenbach, unter der Leitung von Ralf Zimmermann, sowie The Young Voices mit ihrem Chorleiter Tobias Mauksch.

Mit originellen Ideen führte Ralf Zimmermann souverän durch ein sehr schön zusammengestelltes Programm.

Mit dem südafrikanischem Volkslied „Siyahamba“ zogen wir ein und stellten uns vor dem Altar auf.

Es folgten die beiden Lieder „Wo ich auch stehe“ von Albert Frey und „Von guten Mächten“ (Satz: Gordon Schultz).

Anschließend sangen The Young Voices vier Lieder, u.a. „Nessaja“ von Peter Maffay und “Halleluja“ von Leonard Cohen.

Es folgte ein starker Auftritt des MGV Müllenbach. Nach „Benia Calastoria“, eine italienische Weise aus den Bergen von Bepi de Marzi hörten die Zuschauer das bekannte Lied von Hubert von Goisern „Weit, weit weg“, eine alpenländische Ballade (Satz: Lorenz Maierhofer). Es folgten das lateinische Lied „Sancta Maria“ von Johannes Schweitzer sowie „Herr, Deine Güte reicht soweit“ von Jakob Christ.

Beeindruckend waren sowohl das Volumen des Chores als auch die Klarheit der Tenorstimmen.

Alle Besucher der gut gefüllten Kirche waren begeistert.

Es folgten ein weiterer Auftritt der Gruppe The Young Voices und des MGV Müllenbach.

Wir sangen zum Abschluss die hörenswerte Vertonung des „Vater Unser“ aus der Feder von Hanne Haller. Ebenso beeindruckend war das Lied von Udo Jürgens „Ich glaube“. Es folgten „Denn er hat seinen Engeln befohlen“ von Klaus Heizmann und „Irische Segenswünsche“ (Satz: Markus Pytlik).

Das Publikum dankte allen Sängerinnen und Sängern mit lang anhaltendem Applaus für dieses wunderbare Konzert in der Altstadtkirche von Bergneustadt.

 

Frühlingswanderung am 27. Mai 2017

Unter dem Motto "Ab in den Frühling" führte uns unser Wanderführer Ralph Nohl rund um
die Lingesetalsperre.
Das Wetter, wie zum Wandern bestellt, bestens. Eine leichte Runde um die Talsperre, mit Zwischenstopp zum Eieressen und Schnäpschen trinken, war angesagt.
An der Sperrmauer gab es von Ralph Informationen zu der ältesten Talsperre des Wupperverbandes.
Zum Abschluss war im Hofcafe Kaffeekännchen für uns reserviert. Es gab Kuchen, Schnittchen, Kaffee und auch auf Wunsch ein Bierchen.
Eine schöne Chorwanderung klang damit sehr harmonisch aus.
Wir freuen uns bereits auf die Frühlingswanderung 2018 mit Wanderführer Ralph.
LW.

Jubilarehrung 2017

Unsere Sängerin Ursula Schladitz ( Ulla ) wurde am 11.03.2017 durch den

KreisChorVerband Oberberg in der Jubilarfeier in Bielstein für 40 Jahre

aktives Singen im Chor geehrt. Begonnen hat Ulla mit dem Singen im

Frauenchor Becke-Frömmersbach, danach fand sie den Weg zur Chorgemeinschaft

Liederkranz Bergneustadt 1895 e.V.

Wir gratulieren unserer Sängerin Ulla ganz herzlich.

RN

 

 

 

 

 

Zur unverbindlichen „Schnupperprobe“ laden wir herzlich ein.

 

"Chorgesang kann bis ins hohe Alter ausgeübt werden hält jung und hält Körper und Geist fit"

 Geprobt wird jeden Mittwoch von 20:30 bis 22:00 Uhr in den St. Stephanus-Stuben.

 

Einfach mal vorbeischauen

 

 










www.meinchor.de/chorgemeinschaft-bergneustadt  |   Datenschutz
MeinChor.de 2018