"Die Kotter" - Solinger Männerchor Eintracht Kotten 1849 e.V.

 

Startseite Aktuelles Unser Chor Vorstand Chorleitung Termine Links Kontakt Galerie Impressum




ChorVerband NRW e.V.
NRW singt
Chorstiftung
Literaturdatenbank
Schallarchiv-NRW
Toni singt

In Freud und Leid zu einem Lied bereit!


Artikel Bild
Zum Vergrößern anklicken

Solinger 

Männerchor

Eintracht 

Kotten

1849 e.V. 

 

 

Vorverkauf der Eintrittskarten ab 01. Juni 2017

 

„Die Kotter”

 Der

Solinger Männerchor

  Eintracht Kotten 1849 e.V.

entstand  im  Jahr 1977 durch den

Zusammenschluss der Chöre

"Solinger Männerchor 1849 e.V."
und
"MGV Eintracht Kotten 1898 e.V."

 

 Manfred Brenner,

langjähriger Vorsitzender des

MGV Eintracht Kotten 1898 e.V.

wurde auf der Gründungsversammlung

einstimmig zum 1. Vorsitzenden des

neuen Chores gewählt.

In dieser verantwortungsvollen Funktionm

lenkte er bis zum 7. Februar 2015

die Geschicke des Chores!

Aus gesundheitlichen Gründen übergab

er am vorgenannten Tag dieses

verantwortungsvolle Ehrenamt an

Uwe Olbertz,

einem jüngeren Sänger,

der bis dahin 1. Kassierer des Chores war.

_._._._._._._._._

Als Dank und Anerkennung für seine

39-jährige Vorsitzendentätigkeit

und seine

58-jährige Vorstandsarbeit

ernannte die Mitgliederversammlung

Manfred Brenner zum Ehrenvorsitzenden!

Für uns "Kotter" noch heute unfassbar,

verstarb Manfred Brenner

am 8. März 2016.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

- siehe auch die Galerie-Seiten

"Aktuelles" und "Vorstand"!

_._._._._._._._._._._._._



Nach Franz Lamprecht, Bernhard Obst und

Walter Dottermann war von 1992 bis Ende 2014

Chordirektor FDB Willi Winkler

musikalischer Leiter des Chores!

Seine Nachfolgerin war bis 31. Dezember 2015 

Chordirektorin FDB 

 Simone Bönschen-Müller!

 

Wir freuen uns, dass wir, "Die Kotter",

 

ab Februar 2016

von

Chordirektor Artur Rivo

musikalisch geleitet werden.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

„Die Kotter”,

so die Kurzbezeichnung des Chores, zählen mit ihren

30 Sängern zu den größten und

insbesondere leistungsfähigsten Chören

der Klingenstadt Solingen.

Höhepunkte des Chorlebens

waren / sind u. a. die alljährlichen,!

Kotter Advents- und Weihnachtskonzerte

in der

Kapelle Bethanien, Solingen-Aufderhöhe

und bis Dezember 2015 im

Rittersaal von Schloss Burg;

dies seit über 25 Jahren an den

dritten Adventswochenenden!

Seit 2016 geben die "Kotter" ihr zweites

Advents- und Weihnachtskonzert in der

Kath. Kirche Sankt Josef, Solingen-Krahenhöhe!

Aufgrund der zahlreichen Chöre, die von

Artur Rivo musikalisch geleitet werden, wird es

nicht immer möglich sein, für die beiden Konzerte das dritte Advents-Wochenende vorzusehen!

Frühjahrskonzerte, Konzertreisen im Inland

und ins Ausland sowie gesellige Veranstaltungen

zählen ebenso zu den Aktivitäten der "Kotter"!

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Ab Oktober 2015

proben wir

jeden Dienstag 

im

Pfarrsaal von St. Josef, Schützenstraße 213

Der Pfarrsaal von St. Josef ist aufgrund seiner guten Akkustik

für Chorproben sehr gut geeignet.

Die Haltestelle des Öffentlichen Nahverkehrs, direkt vor dem Haus, und reichlich vorhandener Parkraum sind weitere sehr positive Faktoren für das Chormusikleben der "Kotter"! 

Die eineinhalb stündigen Chorproben unter der Leitung von

Chordirektor Artur Rivo

beginnen um 17.15 Uhr!

(siehe auch Berichte an anderer Stelle)

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

 

Kotter Advents- und Weihnachtskonzerte 2015

Eine Berichterstattung über die

sehr erfolgreich verlaufenen

Advents- und Weihnachtskonzerte 2015

erfolgte unter anderem durch die

"Solinger Morgenpost"

und das

"Solinger Tageblatt"

- siehe Pressemitteilungen -

 

 

 

 

 

 










www.meinchor.de/die-kotter  |   Datenschutz
MeinChor.de 2017