Chorgemeinschaft "Die Brücke" Meckenheim-Merl e.V.

 

Startseite Aktuelles Unser Chor Vorstand Chorleitung Termine Links Kontakt Impressum



ChorVerband NRW e.V.
NRW singt
Chorstiftung
Literaturdatenbank
Schallarchiv-NRW
Toni singt

Informationen zu unserer Chorleiterin


Artikel Bild
Zum Vergrößern anklicken

Claudia Nachtsheim
http://www.claudiagorzalka.de 

 

wurde in Halle geboren. Mit acht Jahren stand sie erstmals auf der Bühne – im Kinderchor ihrer Kirchengemeinde. Und schon bald hatte das begabte Kind auch Soloauftritte.

Trotz des frühen Starts als Künstlerin absolvierte Claudia Nachtsheim zunächst erfolgreich ein Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie. Nach dem Examen schloss sie dann ein musikwissenschaftliches Studium und Gesangsunterricht bei renommierten Lehrkräften an. Seit 1985 arbeitet die Mezzosopranistin unter dem Künstlernamen Gorzalka als Sängerin (Klassik, Jazz, Chanson), zudem als Chorleiterin, Gesangs-und Sprechlehrerin und als Regisseurin.

Sie tritt zusammen mit verschiedenen Künstlerinnen-Gruppen auf. Sie ist auf der Bühne zu sehen mit dem Musical "Weiber, Weiber, Weiber", außerdem in einer Opern-Comedy  "Sopranodrama".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

wurde in Halle geboren. Mit acht Jahren stand sie erstmals auf der Bühne – im Kinderchor ihrer Kirchengemeinde. Und schon bald hatte das begabte Kind auch Solauftritte.

 

 

Trotz des frühen Starts als Künstlerin absolvierte Claudia Nachtsheim-Gorzalka zunächst erfolgreich ein Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie. Nach dem Examen schloss sie dann ein musikwissenschaftliches Studium und Gesangsunterricht bei renommierten Lehrkräften an. Seit 1985 arbeitet die Mezzosopranistin als Sängerin (Klassik, Jazz, Chanson) , Chorleiterin, Gesangs-und Sprechlehrerin und als Regisseurin.










www.meinchor.de/bruecke-merl  |   Datenschutz
MeinChor.de 2020