Gemischter Chor Anröchte

 

Startseite Aktuelles Unser Chor Vorstand Chorleitung Termine Links Kontakt Galerie Impressum



ChorVerband NRW e.V.
NRW singt
Chorstiftung
Literaturdatenbank
Schallarchiv-NRW
Toni singt

Aktuelles


Artikel Bild
Zum Vergrößern anklicken

Chorausflug des Gemischten Chores Anröchte im Jubiläumsjahr 2024

Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des Gemischten Chores Anröchte fand am 09. Juni 2024 eine besondere Chorfahrt zum GOP Varieté-Theater in Bad Oeynhausen statt.

Die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores und ihre mitgereisten Angehörigen und Freunde konnten sich als Einstieg in den Tag stärken an einem reichhaltigen Brunch-Buffet mit anschließendem Live-Cooking-Buffet im zum GOP gehörigen Restaurant Leander. Da war für jeden etwas dabei. Zum Ausgleich bot sich ein Spaziergang im angrenzenden Kurpark an, ein wunderschöner Park mit historischer Bäderarchitektur und Mittelpunkt der Stadt Bad Oeynhausen.

Der Höhepunkt des Tages war aber zweifellos die zweistündige Varieté-Show mit dem Illusions-Duo Jay und Jade und internationalen Artisten aus vielen Ländern dieser Welt.

Kurzum: Magie lag in der Luft und die akrobatischen Darbietungen bewegten sich nahezu an der Grenze des menschlich Möglichen.

Insgesamt also sicherlich ein glamouröses und großartiges Erlebnis. Allen Mitfahrern wurde imponierende Unterhaltung vom Feinsten geboten, die sicherlich  für lange Zeit in Erinnerung bleiben wird.

Bilder

 

Der Gemischte Chor Anröchte startet ins
Jubiläumsjahr „90 Jahre Gemischter Chor“

Mit der Generalversammlung startete der Gemischte Chor Anröchte in das neue Jahr 2024. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, der Ehrung der Jubilare des Chores und der Genehmigung des Protokolls des Vorjahres blickte der Geschäftsführer Dietmar Mette auf die Ereignisse des Jahres 2023 zurück, das im Wesentlichen geprägt war durch Auftritte in der Pankratiuskirche Anröchte, im Bürgerhaus Anröchte und beim Partnerchor Mariä Himmelfahrt aus Cappel. Mit diesem zusammen konnte dann auch als Höhepunkt des Chorjahres 2023 mit großem Erfolg am 2. Advent ein Adventskonzert in der Pankratiuskirche Anröchte vorbereitet und durchgeführt werden unter Mitwirkung des Posaunenchors der evangelischen Kirchengemeinde Anröchte und Schülerinnen der Musik- und Kunstschule Anröchte. Und auch der Chorausflug nach Dülmen und zum Halterner See ist in guter Erinnerung geblieben.

Der Gemischte Chor Anröchte wurde 1934 gegründet und blickt daher in diesem Jahr auf sein 90jähriges Bestehen zurück. Dieses Jubiläum wird mit vielen Aktionen das neue Chorjahr 2024 prägen, auf das sich die aktiven Sängerinnen und Sänger nun unter der Leitung ihrer Dirigentin Olga Tsimerman vorbereiten werden.

Ein besonderer Dank für die geleistete Arbeit und die Treue zum Gemischten Chor Anröchte galt Dagmar Klaus als langjährige 2. Vorsitzende und den Jubilaren des Chores Anita Schweighöfer, Birgit Böckeler und Dietmar Mette, die sich zum Abschluss der Versammlung einem Gruppenfoto stellten.

Der Gemischte Chor Anröchte blickt also optimistisch in das Jahr 2024 und startet nun mit den Vorbereitungen für die nächsten Auftritte. Alle am Chorgesang Interessierten sind herzlich eingeladen, einmal ohne weitere Verpflichtung an den Proben teilzunehmen, den Spaß am Singen in einer Gemeinschaft zu erleben und sich vor Ort selber ein Urteil zu bilden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Jeder ist bei uns herzlich willkommen. Unsere Dirigentin Olga Tsimerman und alle Chormitglieder würden sich sehr über Ihr Kommen freuen. Der Gemischte Chor Anröchte probt jeden Donnerstag von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Pankratiushaus Anröchte, Piepergasse 3. 

 

Adventskonzert des Gemischten Chores Anröchte am 2. Advent 2023

Am Sonntag, den 10. Dezember 2023 lud der Gemischte Chor Anröchte ein zu seinem jährlichen Adventskonzert in die Pfarrkirche St. Pankratius Anröchte.
Die zahlreich erschienenen Zuhörer erwartete eine vielfältige Auswahl an musikalischen Darbietungen von modernen aber auch gut bekannten Advents- und Weichnachtsliedern.
Mitwirkende waren zum ersten Mal das Posaunenorchester der evangelischen Kirchengemeinde Anröchte unter der Leitung von
Paulina
Wendland und Achim Dahm, vier Schülerinnen der Musik- und Kunstschule Anröchte (Sopran- und Altflöte) unter der Leitung von Gerhard Pöche, der Kirchenchor an Mariä Himmelfahrt aus Cappel und der Gemischte Chor Anröchte als Gastgeber, beide unter der Leitung von Olga Tsimerman.
Als Solist war aus den Reihen des Gemischten Chores Anröchte zu hören Heinz Worm aus Rüthen-Westereiden mit dem Lied:"You never walk alone". Dieses und auch alle anderen Vorträge wurden von den Zuhörern mit viel Applaus bedacht.
Durch das Programm führte Dagmar Klaus. Die Gesamtleitung lag in den Händen von Olga Tsimerman.


Bilder
 

 

 

 

 

 










www.meinchor.de/gemischter-chor-anroechte  |   Datenschutz
MeinChor.de 2024