Herzlich willkommen!


Artikel Bild
Zum Vergrößern anklicken

Wenn Sie Freude am Singen haben oder Chormusik lieben, sind Sie hier genau richtig!

Der Werk-Chor HT Troisdorf e.V. ist 103 Jahre alt und war in seiner gut hundertjährigen Geschichte immer Repräsentant seines weltweit bekannten Konzerns, der ehemaligen Dynamit Nobel AG. Auch wenn dieser Konzern, dem Lauf der Zeit geschuldet, heute nicht mehr existiert, profitiert der Chor heute noch von seiner glorreichen Geschichte. Nur gut ausgesuchte und ausgebildete Sänger durften früher mit Stolz Sänger werden. Dieses hohe Niveau versuchen wir auch heute beizubehalten und möchten neue Sänger in unsere Reihen einschließen.

Nur drei Chorleiter haben über 90 Jahre seiner Geschichte gestaltet: Willi Schell 44 Jahre, Oswald Gilles 24 Jahre und Bernd Radoch ebenfalls 24 Jahre. Durch diese hohe Konstanz in seiner Leitung haben seine Sänger ein hohes künstlerisches Niveau erreicht. Der Werk-Chor ist heute mit aktuell 53 Sängern einer der größten Chöre im Rheinland. Sein Repertoire umfasst klassische Männerchorliteratur, aber auch Volksmusik und klassische Theaterwerke. Der Chor erfreut regelmäßig mehrere hundert Besucher bei seinen Konzerten, wobei das Weihnachtskonzert in der Klosterkirche der Steyler Missionare in Sankt Augustin seit nunmehr 33 Jahren zum jährlichen Höhepunkt gehört.

Das Jahr 2018 brachte dann einen großen Umbruch in seiner musikalischen Ausrichtung. Völlig unerwartet starb unser Chorleiter Bernd Radoch mit nur 59 Jahren, kurz vor dem traditionellen Weihnachtskonzert. Neuer Chorleiter wurde Jan Weigelt. Mit ihm begann eine Neuausrichtung, wobei seine musikalische Erfahrung und Ausbildung zur Entfaltung kamen. Seine Freude an „Cross Over“ darf er dabei ausleben. Wie in seinem Werk „Mozart meets John Lennon“ wird er auch Popmusik moderner Sänger in unsere Chormusik einbringen.

Aktuell pausiert unser Chorleben Coronabedingt, wir hoffen aber, spätestens am vierten Advent wieder in unser Konzertleben einzusteigen.